Event-Locations
in den Gutshäusern der Ostsee-Region

Zu den Angeboten
Schlösserherbst
Hochzeit im Gutshaus Pohnstorf

Hochherrschaftlich lässig

Unvergleichliche Orte für besondere Anlässe

Durch ihre reiche Geschichte, die historischen Umbrüche und die einzigartige Naturlandschaft in ihrer Umgebung sind die Guts- und Herrenhäuser der Ostseeregion zu Orten mit einer ganz besonderen Ausstrahlung geworden. Umso mehr seitdem in vielen dieser alten Gemäuer neues, kreatives Leben Einzug erhalten hat. Für jede Veranstaltung –  von Hochzeiten und Tagungen über Firmenpartys bis zu Tam-Meetings –  findet sich hier genau das richtige Flair. Von elegant und nobel über ländlich-rustikal bis hin zu perfekt unperfektem Vintage. Denn: Oft sind es gerade die Spuren der Vergangenheit, die den besonderen Charme der Häuser ausmachen. Eine kleine Auswahl aus fünf Ländern.

Hier siehst Du die gesamte Region der Ostsee Gutshäuser:

Karte Herrenhäuser im südlichen Ostseeraum
Karte Herrenhäuser im südlichen Ostseeraum

Bleib auf dem Laufenden!

Registriere dich für den Baltic Manors Newsletter und lass dich informieren über tolle Angebote, Termine und News rund um das Thema Gutshäuser und Schlösser im Ostseeraum.

Lolland-Falster, Dänemark

Prachtvolles Ambiente für Tagungen und Feiern

 Das perfekte Schlosshotel

Fuglsang Herregard ist das Inbild des perfekten Schlosshotels – mit authentischer Einrichtung, einem sehr edlen Restaurant und dem historischen Musiksaal, in dem unter riesigen Kronleuchtern konferiert, geworkshopt diniert und getanzt werden kann. Es ist der perfekte Rahmen für Veranstaltungen von bis zu 154 Personen. Das Haus ist umgeben von einem Wassergraben und einen Schlosspark mit alten Bäumen und romantischen Wandelgängen. Diese einzigartige Kulisse bietet findest Du auf der dänischen Halbinsel Lolland-Falster, gut erreichbar mit Fähren und vom Kopenhagener Flughafen aus. Der ideale Ort für Familienfeiern, Hochzeiten oder Tagungen, bei denen ein besonderes Ambiente gefragt ist. Eins der angesehensten dänischen Museen für moderne Kunst ist übrigens auch nur einen Spaziergang vom Schloss entfernt.

Schau das Video von der Baltic Manors Conference in Fuglsang.

Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Perfekt unperfekter Vintage-Charme

 Ein Herrenhaus für rauschende Feste

Im Herrenhaus Vogelsang, das in der Zeit der Romantik im neogotischen Stil erbaut wurde, ist die Epoche Programm. Das Anwesen in der Mecklenburgischen Schweiz versprüht den morbiden Charme einer Ruine, die jedoch zu neuem, kreativen Leben erweckt worden ist. Die Zinnen und Türme erinnern manchmal an ein Geisterschloss aus alten Filmen, überall gibt es stilvolle Details zu entdecken: Brokatkissen liegen auf einer alten Chaiselongue vor dem Kamin, ein Billardtisch steht auf alten, knarzenden Dielen, überall sind Federn, Blumen und Kerzen üppig drapiert. In der Bel Etage des Gebäudes werden gerne festliche Menüs serviert, Trauungen vollzogen oder kreative Fotoshootings inszeniert. Der Park ist groß genug, um mit einer Kutsche hindurchzufahren und unter den hohen Bäumen, die zu solchen Anlässen mit geschmackvollen Lampions dekoriert sind, wird bis spät in die Nacht Partys gefeiert. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt

Lies hier das Interview mit dem neuen Hausherren in Vogelsang

Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Gutsanlage der unbegrenzten Möglichkeiten

 Traum-Location für Hochzeiten und Tagungen

Wer hier aus dem Auto steigt und erstmal den Blick über die sanft dahinfließende Peene und das historische Ensemble des Gutshauses schweifen lässt, ist sofort von diesem Ort eingenommen: Hier müsste man Hochzeit feiern, oder ein großes Firmenevent veranstalten, oder … Gute Nachricht: Das alles kann man hier, und zwar perfekt! Das Gutshaus Stolpe ist ein hochklassiges Hotel, in dem wirklich alles darauf ausgerichtet ist, die Gäste zu verwöhnen und unvergessliche Feiern für sie zu organisieren. Wer kirchlich heiraten möchte, kann dies in der nahe gelegenen Stolper Kirche tun. Weiter geht es dann im sehr festlichen Ambiente der alten, umgebauten Backstein-Festscheune, die auch für Tagungen und Seminare optimale Räumlichkeiten bietet. Stolpe liegt keine drei Autostunden von Berlin entfernt und nach getaner Arbeit können sich die Teilnehmer hier in Hot-Tubs unter freiem Himmel entspannen oder zur Erfrischung in die Peene springen – einfach den Bademantel überstreifen, direkt aus dem Zimmer hinaus durch die Blumenwiese laufen und hinein ins kühle Nass!

Parsęta, Polen

Eine Perle im Parsęta-Flussbecken

 Hotel, Restaurant und Barockmuseum im Schloss

Das Schloss Siemczyno ist eine Perle. Es liegt mitten in der wunderschönen Naturlandschaft des Parsęta-Flussbeckens und ist umgeben von vielen klaren Badeseen. Bogdan Andziak, einer der bekanntesten Gutshausretter Polens, hat zuerst die Nebengebäude saniert und sie zu einem gut laufenden Hotel mit Restaurant umgebaut. Im Festsaal finden heute regelmäßig Konzerte, Konferenzen und Feiern statt. Gerne werden Festlichkeiten auch auf den Schlosspark ausgeweitet, wo man in einem Laubengang aus Hainbuchen „lustwandeln“ und perfekte Hochzeitsphotos schießen kann. Daneben bieten Siemczyno noch andere Räume und Möglichkeiten: Im Dachgeschoss des barocken Schlosses befindet sich ein Museum für Heimatkunde und Landwirtschaft. Im Kellergewölbe lockt eine sehr gut gemachte Ausstellung zur Epoche des Barock.

Nord-Kaschubien, Polen

Ein Schloss direkt am Meer

Historisches Ambiente und Pferde an der Danziger Bucht

Rzucewo ist das idealtypische Ostsee-Gutshaus: Im 19. Jahrhundert in rotem Klinker erbaut, steht es auf einer kleinen Anhöhe nur gut hundert Meter vom Ufer der Danziger Bucht entfernt, umstanden von altehrwürdigen Bäumen. Dieser Ort hat viel gesehen: Von ersten Siedlern, die hier als Robbenjäger lebten über die schwedische Besatzung im 17. Jahrhundert bis hin zu verschiedenen polnischen und deutschen Familien, die das Schloss ihr Eigentum nannten. Sie alle waren wohl fasziniert von der einmaligen Lage und Aura dieses Hauses. Heute ist es ein Schlosshotel mit Restaurant, das sich als Location für Hochzeiten, Familienfeiern und Firmen-Events großer Beliebtheit erfreut. Im Park des Anwesens gibt es einen Kräutergarten, der den kulinarischen Kreationen des Hauses die besondere Würze gibt und direkt nebenan befindet sich ein ein Reitstall mit wunderschönen Pferden. Auch die werden gerne für die verschiedenen Anlässe eingespannt.

Rambynas, Litauen

Rustikale Location in mystischer Naturlandschaft

 Historisches Hotel in Litauen

Der Regionalpark Rambynas, wo man von dem gleichnamigen Hügel über die unberührte Flusslandschaft der Memel blickt, ist für die Litauer eine Art natürliches Nationalheiligtum. Hier, im ehemals deutschen Klein-Preußen, fließen seit Jahrhunderten viele verschiedene Kulturen zusammen. Die Geschichte hat hier ihre Spuren hinterlassen. Wer einen inspirierenderen Ort für ein Treffen von Menschen sucht, wird ihn hier finden. Das Gästehaus Senasis Rambynas befindet sich mitten im Regionalpark in der ehemaligen deutsch-litauischen Schule, die behutsam saniert und zu einem Hotel mit Restaurant umgebaut wurde. Herzliche Gastgeber, regionale Küche und der natürlich-authentische Charme der Umgebung bilden den perfekten Rahmen für unvergessliche Events – von Workshops über Familienfeiern bis zu Partys jeglicher Art. Direkt vor der Haustür gibt es einen kleinen See, der zum Baden und Verweilen einlädt. Einen kleinen Ausflug wert ist auch das Martynas Jankus Museum, eine Open-Air-Gemäldegalerie mit Kunst aus der Region.

Südost-Skåne, Schweden

Feiern im „eigenen“ Schloss

 Familienfeiern, Events und Tagungen

Direkt an einem See und umgeben von viel Grün befindet sich das Schloss Svaneholm. Es ist eins der vielen beeindruckenden Guts- und Herrenhäuser, die es hier im südöstlisten Zipfel Schwedens zu entdecken gibt – in Skåne, einer Region mit malerischer Hügellandschaft, tosender Brandung an langen Sandstränden und einem ganz besonderen Licht, das immer schon Maler anlockte. Im 16. Jahrhundert zunächst als befestigte Burg errichtet und später hochherrschaftlich ausgebaut, ging Svaneholm in den 1930er Jahren in den Besitz einer Genossenschaft über. Jeder Besucher kann gegen eine geringe Zahlung selbst Miteigentümer werden. Wie wäre es also, die nächste große Feierlichkeit im „eigenen“ Schloss stattfinden zu lassen? Ob Winter- oder Sommerhochzeit: Im Burghof kann darauf angestoßen, an einer Tafel im Rittersaal am Kamin diniert und an der Bar mit Blick auf den See den Tag ausklingen lassen. Von einem Aperitif vor Märchenkulisse über das Festbuffet bis zum Mitternachts-Snack wird alles nach Deinen individuellen Wünschen organisiert. Wie wäre es zum Beispiel noch mit einer Kutschfahrt rund um das Schloss oder einem Ruderboot-Ausflug auf dem See? Natürlich steht es allen Gästen auch frei, das von ehrenamtlichen Enthusiasten betriebene Museum des Schlosses mit über 30.000 Artefakten zu besichtigen.

Kaschubien, Polen

Gutshaus mit kaschubischer Herzlichkeit

Kaschubien erleben

Ein Herrenhaus im Herzen der Kaschubei, in Polen. Hier erwartet Dich stilvolle Zimmer, eine besonders familiäre Atmosphäre, der entsprechende Service und eine ebenso herzhafte regionale Küche. Die Wälder und Seen der Umgebung locken genauso wie die nahen Ostseestrände. Für Hochzeiten, Feiern und Tagungen gibt es den „Jägersaal“ und das Restaurant. Darin lädt besonders die alte urige Holzbar, charmant gezeichnet von den Spuren durchzechter Nächte, zum Verweilen und Versacken ein. Gerne werden aber auch der Park und Garten für Veranstaltungen genutzt. Alles kann ganz individuell geplant werden.

Das Kulturerbe der Gutshäuser

Orte für Hochzeiten, Tagungen und Events

Kunst und Kultur in Litauen

Schloss Panemunė (Panemunės pilis) ist ein litauisches Schloss am Ufer der Memel. Schau Dir den Film auf unserem Youtube Kanal an. Solltest Du in Litauen sein, besuche unbedingt das Museum im Renaissance-Schloss Panemune. Auch die Anlage mit Park, archäologischer Ausgrabungsstätte und Gefängnisturm ist sehenswert.

Panemune pilis
Herbst Müritz Ludorf

Schlösserherbst in Mecklenburg-Vorpommern

Vom 8.-23. Oktober findet in Mecklenburg-Vorpommern der Schlösserherbst statt. Zahlreiche Gutshäuser laden zu Kunst, Kulinarik und Kultur. Weitere Infos und Termine

Pionier der Kirschweine: Gut Frederiksdal

Auf Gut Frederiksdal in Dänemark entsteht Kirschwein einer neuen Klasse, einmalig in der Welt. Grundlage ist die Stevns-Kirsch, die „Traube des Nordens“, die im südlichen Meeresklima der Insel Lolland eine aussergewöhnliche Reife und Konzentration erreicht. Jetzt gibt es geführte Touren samt Verköstigung auf Englisch. Der Weinkeller ist geöffnet: Montag bis Donnerstag 10 – 15.30 h, Freitag 10 – 17.30 h, Wochenende 11 – 17.00 h. Hier geht es zur Website.

Gut Frederiksdal in Dänemark

Du möchtest weitere Angebote von uns?

Im Baltic Manors Newsletter informieren wir in unregelmäßigen Abständen über tolle Angebote, Termine und News rund um das Thema Gutshäuser und Schlösser im Ostseeraum. Verpasse keine Gutshauspost und melde Dich an.